Golfturnier 2017

„Firmencup der Hamburger Wirtschaft“ geht in die zweite Runde
10.000 Euro für die Stiftung Leistungssport Hamburg gespendet


Hamburg, 23. Juni 2017 – Rund 100 Golferinnen und Golfer aus Hamburger Unternehmen trafen sich am Freitag zum 6. Benefiz-Golfturnier zugunsten der Stiftung Leistungssport Hamburg beim Golfclub Hamburg-Walddörfer. Bereits im zweiten Jahr wurde das Turnier als „Firmencup der Hamburger Wirtschaft“ ausgespielt. Dabei wurden Benefizgelder in Höhe von rund 10.000 Euro zugunsten der Stiftung Leistungssport Hamburg gespendet. Olympia-Athleten des Team Hamburg begleiteten die Wirtschaftsvertreter. Eric Johannesen, Ruder-Olympiasieger, war begeistert von Turnier und Stimmung: „Beim Golfen entstehen spannende Gespräche und gleichzeitig wird ein wichtiger Beitrag für die Zukunft der Sportstadt Hamburg geleistet.“

Auf die Gewinner des Benefiz-Turniers warteten sportliche Preise, wie zum Beispiel VIP-Tickets oder Fußballschuhe unter anderem gestiftet von den vier Hamburger Profi-Sportteams HSV, FC St. Pauli, Handball Sportverein Hamburg und Hamburg Towers.

 

Wir haben ihr Interesse geweckt? So erreichen Sie uns:
Tel. 040 / 361 38 – 708 — E-Mail: info@stiftung-leistungssport.de