Sportwerk Hamburg e.V. 2

Squash

Sportwerk Hamburg e.V. 2

Deutsche Squash Liga e.V. / Herren

Sportwerk Hamburg

In der Saison 2017/2018 ist Sportwerk Hamburg zum ersten Mal mit zwei Mannschaften in der obersten Spielklasse vertreten. Den Kern der zweiten Mannschaft bilden die Spieler, die in der vergangenen Saison den Aufstieg aus der Regionalliga möglich gemacht haben. Mit einer Mischung aus erfahrenen Spielern und Hamburgs besten Nachwuchssquashern will Spielertrainer Bart Wijnhoven auch in der Bundesliga bestehen. Für die jüngeren Spieler geht es vor allen Dingen darum Erfahrungen zu sammeln und das spielerische Niveau gegen starke Gegner weiter zu steigern. Auch bei den Neuverpflichtungen setzt das Team mit den U21-Spielern Nilo Vidal (ESP) und Ludovico Cipolletti (ITA) ein Zeichen für die Nachwuchsausbildung. Das Team wird eigenständig geführt und konnte einen eigenen Kreis an Förderern für sich gewinnen. Pro Spieltag spielen vier Spieler gegen das gegnerische Team. Dabei darf jedes Team eine ausländischer Spieler aus den Top 100 der Weltrangliste (WRL) eingesetzen. Ein zweiter eingesetzter Ausländer darf nicht in den Top 100 geführt sein. Dazu kommen mindestens zwei deutsche Spieler. Die Spieler in der gemeldeten Reihenfolge: Bart Ravelli (NED, 123. HWR/Juli 2011), Sebastiaan Weenink (NED, 82. HWR/Januar 2015), Nilo Vidal (ESP), Ludovico Cipolletta (ITA), Bart Wijnhoven (NED), Julius Winkler (GER), Julius Benthin (GER), Alexander Hoppe (GER), Christian Wucherer (GER), Thorsten Meyer (GER), Dirk Ludwig (GER), Jan Rauer (GER), Anders Skajaa (DEN) und Lennard Hinrichs (GER). WRL = Weltrangliste; HWR = höchste Weltranglistenposition; DRL = Deutsche Rangliste.

Die nächsten Termine

Verpasste Termine

Hier kostenlos Termine Ihres
Hamburger Vereins eintragen

Zurück zur Übersicht

Wir haben ihr Interesse geweckt? So erreichen Sie uns:
Tel. 040 / 361 38 – 708 — E-Mail: info@stiftung-leistungssport.de