Aktuelles

18.08.2016

#SMASH2016

Anfang Juni wurde der #SMASH2016 online geschaltet. Seitdem erfährt der Award eine hohe Aufmerksamkeit. Der Award hat das Ziel die Bekanntheit der Sportler zu fördern und zu erhöhen. Das Vermarktungspotential dieser Sportler und deren Vereine soll positiv dargestellt werden. Auch wenn unsere Hamburger Sportler nicht so viele Fans haben wie Cristiano Ronaldo (140 Mio.) und Sebastian Vettel (1,5 Mio.), sind sie dennoch wichtige Vorbilder für jeden von uns. Deren Vereine und Trainer bilden das wichtige Rückgrat für den Leistungssport. #SMASH2016 möchte in Freundschaft zu allen vorhandenen Institutionen ein Zeichen des Respekts für den Hamburger Leistungssport setzen.

Viele Social Media Profile geben einen direkten Einblick in das Seelenleben der Spitzenathleten bei Erfolg oder tragischen Verletzungen. Bei Instagram ist man hautnah im olympischen Dorf dabei. Wöchentlich erscheint das aktuelle Ranking des Awards. Dieses Ranking ist auf der Homepage www.smash-award.de zu finden oder auch auf Facebook und Instagram.

» Zurück

Wir haben ihr Interesse geweckt? So erreichen Sie uns:
Tel. 040 / 361 38 – 708 — E-Mail: info@stiftung-leistungssport.de