Aktuelles

04.08.2016

Handball Sport Verein Hamburg e.V. unterstützt die Stiftung Leistungssport Hamburg

Hamburg, 4. August 2016; der Handball Sport Verein Hamburg e.V. wird ab der nächsten Saison wieder den NachwuchsCent der Stiftung Leistungssport Hamburg zahlen. Neben dem Handball Sport Verein Hamburg e.V. beteiligen sich hieran schon seit Jahren die beiden Hamburger Profisport-Vereine HSV und FC. St. Pauli, in dem sie pro verkaufter Eintrittskarte bei den Heimspielen zehn Cent für die Förderung des Leistungssports direkt an die Stiftung weiterleiten.
Der Handball Sport Verein Hamburg e.V. kam aktiv auf die Stiftung Leistungssport Hamburg zu: „Wir möchten mit unserer freiwilligen Abgabe an die Stiftung Leistungssport Hamburg auch etwas zurück geben und andere ermutigen, den Weg der Talentförderung im Leis-tungssport zu forcieren. Der NachwuchsCent ist für uns keine Pflichtabgabe sondern eine Investition in die Zukunft“, so Gunnar Sadewater, Geschäftsführer des Handball Sport Verein Hamburg e.V..
Vorstandsmitglied der Stiftung, Niclas Hildebrand, freut diese Entscheidung sehr: „Das ist ein wunderbares Zeichen für den Hamburger Sport mit seinen knapp 100 Bundesligisten,

» Zurück

Wir haben ihr Interesse geweckt? So erreichen Sie uns:
Tel. 040 / 361 38 – 708 — E-Mail: info@stiftung-leistungssport.de